05.06.2022

Ein Besuch der polisMOBILITY in Köln

 

Der Ruf nach einer echten Mobilitätsmesse in Deutschland wurde in den vergangenen Jahren immer lauter. Weg von der reinen Produktschau, hin zu den vielfältigen Verkehrsmitteln und Dienstleistungen rund um die neue Mobilität.

Mit dem Slogan "Mobilität neu denken" stellt die polisMOBILITY der Koelnmesse den Anspruch auf, sich als diese neue Mobilitätsmesse zu etablieren. An vier Tagen im Mai 2022 fand diese zum ersten Mal auf dem Messegelände und inmitten der Kölner Innenstadt statt. In den Messehallen vertreten waren verschiedene Städte, Fahrzeughersteller und -zulieferer, Logistikunternehmen und Dienstleistungsanbieter. Ein Höhepunkt des Bühnenprogramms war ein Vortrag des weltweit bekannten Stadtplaners aus Kopenhagen Prof. Jan Gehl.

Doch die viertätige Messe fand nicht nur in der Halle, sondern auch inmitten der Stadt am Rudolfplatz statt. Dadurch wurde das Thema Mobilitätwende auch für Personen außerhalb des Fachs beworben. Ein zentraler Abschnitt der Kölner Ringe wurde in dieser Zeit für den Kraftverkehr gesperrt und war der aktiven Mobilität vorbehalten. Auf dem angrenzenden Rudolfplatz fand das polisCAMP statt, welches aus sechs Bauwägen und einer Bühne bestand. Verschiedenste Initiativen und Vereine bespielten die Bauwägen. Mit dabei waren unter anderem der Bürgerverein Kölner Eigelstein e.V., die Plattform für Bürger:innenbeteiligung senf.koeln mit dem KLuG e.V. und die Autofreie Siedlung Stellwerk 60 aus Köln-Nippes.

Begleitet wurde die Messe außerdem von Führungen über Kölner Verkehrs- und Quartiersprojekte, im Rahmen dessen auch die Fahrradstraße Friesenwall vorgestellt wurde. Diese wurde 2019 als Maßnahme aus dem von VIA erarbeiteten Radverkehrskonzept für die Kölner Innenstadt umgesetzt. und 2020 mit dem zweiten Platz des Deutschen Fahrradpreises ausgezeichnet. Außerdem eröffnete im Rahmen der polisMOBILITY Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Kölner Hauptbahnhof ein deutschlandweit erstmalig verbautes induktives Ladesystem für Elektro-Taxis (Mehr Infos: talako.uni-due.de). Die nächste polisMOBILITY findet vom 24.- 27. Mai 2023 in Köln statt.

 

 

Eindrücke von der polisMOBILITY (Foto: D. Kerl/VIA)