Vorteile

Grundansicht von VP-Info


VP-Info unterstützt folgende Planungsprozesse in Wegweisungsvorhaben:

 

  • Wegenetzplanung
  • Leitsystemplanung
  • Ausschreibung der Materialien
  • Bauabnahme und Wartung (Qualitätssicherung)


Planung im Originallayout
: In jedem Leitsystem werden die Schilder in ihrem Originallayout geplant. Die Leitsysteme können geplant werden, wie sie umgesetzt werden sollen. Probleme, die bei der Herstellung der Schilder enstehen, können so im Vorfeld verhindert werden.

Hoher Automatisierungsgrad
: Viele planungsrelevante Informationen (z.B. freizuhaltendes Lichtraumprofil) werden automatisiert im System berücksichtigt. Bei der Neuplanung eines Leitsystems müssen weder Pfostenlängen (z.B. für neue Wegweiserpfosten) noch Zielangaben (z.B. Zielname und Entfernungsangaben) den Wegweisern manuell zugewiesen werden. Dies reduziert Fehleingaben und den Aufwand für Korrekturen.

Ausschreibung
: Für neu geplante Leitsysteme oder für Ersatzbeschaffungen bei bestehenden Leitsystemen können die benötigten Materialien (Pfosten, Schilder, Befestigungen usw.) automatisiert ausgewertet werden und so die Grundlage für eine Ausschreibung bilden. Ein manuelles Zusammenzählen ist nicht mehr nötig.

Qualitätssicherung
: Nach der Planungsphase können die digitalen Informationen zum Leitsystem direkt für Qualitätssicherung und Wartung genutzt werden.

Digitale Vorhaltung der Daten
: Die Informationen zum Leitsystem stehen jederzeit digital zur Verfügung. Über einen Server können zudem mehrere Personen und Abteilungen Zugriff auf die Informationen erhalten.

Integration in eine bestehende GIS-Umgebung
: Durch umfangreiche Austauschformate können die Informationen zum Wegenetz und dem jeweiligen Leitsystem in die bestehende GIS-Umgebung eingebettet werden.

Kundensupport
: Beim Kundensupport stehen Ihnen Wegweisungsexperten zur Verfügung, die langjährige Erfahrung mit der Umsetzung von Leitsystemen mit VP-Info haben.