Modul Mehrbenutzerfähigkeit


Ein häufig geäußerter Wunsch von VP-Info Anwendern ist die parallele Bearbeitbarkeit von Projekten. Mit der normalen VP-Info Version können zwar verschiedene Bearbeiter auf ein Projekt zugreifen und bearbeiten, dies kann aber nicht zeitlich parallel geschehen. Mit der Mehrbenutzerfähigkeit wird nun die zeitgleiche Bearbeitung eines Projektes durch mehrere Mitarbeiter gewährleistet.

Mit dem Modul Mehrbenutzerfähigkeit brauchen Sie keine zusätzlichen Arbeitsplätze mehr zu lizenzieren. So ist eine gemeinsame Planung von verschiedenen Arbeitsplätzen aus möglich, wodurch eine flexible Bearbeitung von Projekten gewährleistet wird. So können alle Benutzer (vorausgesetzt es bestehen die entsprechenden Rechte) in der kompletten Datenbank Änderungen durchführen. Die Ausnahme bilden die Knoten, die zur gleichen Zeit von einem anderen Benutzer bearbeitet werden. Diese werden als gesperrt gekennzeichnet und werden wieder bearbeitbar, sobald der andere Benutzer seine Eingabe abgeschlossen und die Standortinformationen des Knotens verlassen hat.

Das Modul Mehrbenutzerfähigkeit kann sowohl als aktives Planungstool als auch als passiver Viewer genutzt werden, je nachdem welche Rechte den jeweiligen Benutzern mit dem Tool der Benutzer- und Gruppenverwaltung zugewiesen wurden. Das Einrichten von lesenden und schreibenden Zugriffsrechten ist unbegrenzt und kostenfrei.

Benutzer- und Gruppenverwaltung im Modul Mehrbenutzerfähigkeit

<< zurück zur Modulübersicht                                                          weiter zum Modul VP-Info Online>>