Verkehrsplanung


VIA bietet das komplette Spektrum der Verkehrsplanung auf den verschiedenen kommunalen Planungsebenen, auf übergreifenden regionalen Ebenen sowie auf Landesebene an. Selbstverständlich befassen wir uns ebenfalls mit kleinräumigen verkehrlichen Fragestellungen wie der Überplanung von Knotenpunkten, Leistungsfähigkeitsuntersuchungen im Kontext von Bauvorhaben und Parkraumkonzepten.

 

VIA entwickelt Konzepte für die Nahmobilität und erstellt integrierte Verkehrsplanungen, in denen das Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsarten im Fokus steht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt beim Radverkehr und der Weiterentwicklung der Verkehrsinfrastruktur unter besonderer Beachtung der Anforderungen von Rad- und Fußverkehr.

 

Grundlage für viele unserer Planungsprojekte sind eigene quantitative und qualitative Mobilitätsanalysen sowie Verkehrsmodellierungen. Unsere Methoden und Instrumente entsprechen dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik und werden regelmäßig weiterentwickelt.

 

Neben der Konzeption steht ebenfalls die Kommunikation und Vermittlung der erarbeiteten Planungsvorschläge in offenen bürgerschaftlichen Verfahren im Mittelpunkt.