ÖPNV-Forschung


Grundlegende Untersuchungen der verkehrlichen und räumlichen Rahmenbedingungen helfen, ÖPNV-Angebote auf die örtlichen Gegebenheiten und Zielgruppen auszurichten.

Einen Schwerpunkt der Forschungen im Planungsbüro VIA bildet die Entwicklung von Bewertungsverfahren für mittelstädtische und regionale Bussysteme.

Gegenstand der Untersuchungen sind zum Beispiel:

 

 

 

Ein Grundnetz an Busverbindungen wie hier im Landkreis Calw im Nordschwarzwald ist die Basis der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum.